Das wichtigste Gebet ist das Gebet um die Beharrlichkeit bis zum Ende. Siehe hier

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Unsere Liebe Frau von Guadalupe, bitte für uns!


Heute wird in Nord- und Südamerika das Patronatsfest Unserer Lieben Frau von Guadalupe gefeiert, die am  9. Dezember 1531 in Mexiko dem Indianer Juan Diego erschien. Dies ist eine der 15 kirchlich anerkannten Marienerscheinungen und wird durch das nicht durch Menschenhand geschaffene Bild auf der Tilma (eine Art Mantel) des heiligen Juan Diego bezeugt. Diese Tilma  hat bis heute fast ein halbes Jahrtausend überdauert, obwohl sich die Fasern nach einigen Jahren hätten zersetzen müssen.

Mehr über die wissenschaftlichen Untersuchungen und das unglaubliche Geheimnis der Augen Unserer Lieben Frau auf der Tilma gibt es hier bei Pater Engelbert Recktenwald FSSP.

"Ich bin eure erbarmungsreiche Mutter, die Mutter aller Menschen, all jener, die mich lieben, die zu mir rufen, die Vertrauen zu mir haben. Hier will ich auf ihr Weinen und ihre Sorgen hören und will ihre Leiden, ihre Nöte und ihr Unglück lindern und heilen."

(Worte der Muttergottes zum heiligen Juan Diego)

Unsere Liebe Frau von Guadalupe, Patronin von Amerika, bitte für uns!

Unsere Liebe Frau von Guadalupe, Patronin der Philippinen, bitte für uns!

Heiliger Juan Diego, bitte für uns!

Kommentare:

  1. Meine Frau und ich sind zu Unserer Lieben Frau von Guadalupe geweiht! Eines Tages wird unser Sohn zu sein.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch für unsere Dame von Czestochowa gewidmet! Wer ist die Patronin von Deutschland? und der Patron?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt soweit ich weiß keine Patronin von Deutschland. Der heilige Erzengel Michael ist der Patron von Deutschland. Not bad, right?

      Löschen